Startseite / Reiseinformationen zu Äthiopien / Reise- & Sicherheitshinweise
Ein majestätischer Blutbrustpavian in den Semien-Bergen

Reise- und Sicherheitshinweise für Äthiopien

Äthiopien ist heute für Reisegruppen ein größtenteils sicheres und angenehm zu bereisendes Land.

Touristisch organisierte Besuche nach Addis Abeba, zu den Hauptsehenswürdigkeiten des Historischen Nordens und zu den Völkern des Südens verlaufen im Allgemeinen problemlos. Doch wie in fast allen Ländern der Erde gibt es auch hier mitunter Kriminalitätsprobleme.

Auf Grund der leider auch hier vorhandenen Armut und eines immensen sozialen Gefälles kommt es bedauerlicherweise des Öfteren zu Diebstählen. Es gibt einige außerordentlich geübte und geschickte Taschendiebe, welche den Diebstahl, besonders von Touristen, zu Ihrer Erwerbsgrundlage gemacht haben. Oft arbeiten diese in Gruppen zusammen und gehen dabei mit äußerster Geschicklichkeit vor. Vor allem bei größeren Menschenansammlungen, wie z. B. auf Märkten, Bahnhöfen oder während der Fahrt im Bus oder Zug besteht die Gefahr unfreiwillig einiger Dinge entledigt zu werden. Dies gilt naturgemäß besonders in den Touristenzentren.

Welche Sicherheitsrisiken Sie in Äthiopien meiden sollten

  • Reisen in die Somali-Region südlich und östlich von Harar und Jijiga
  • Reisen in die Region Benishangul-Gumez und in das unmittelbare Grenzgebiet zu Kenia
  • Eigenständige Reisen in die Danakil-Wüste und die nördliche Afar-Region ohne die Begleitung durch äthiopische Sicherheitskräfte

Weitere Sicherheitshinweise zu Äthiopien finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Worauf Sie in Äthiopien achten sollten

Beugen Sie vor indem Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen beachten, um nicht Opfer eines Diebstahls zu werden:

  • Lassen Sie Ihr Gepäck niemals aus den Augen und achten Sie immer gegenseitig auf das Gepäck Ihrer Mitreisenden!
  • Nutzen Sie für Wertsachen verdeckt getragene Geldgürtel, Brust- oder Beinbeutel (keine Hand- oder Umhängetaschen).
  • Nutzen Sie im Hotel einen Safe und schließen Sie ihr Zimmer immer gut ab!
  • Tragen Sie keine Kameraausrüstung oder Wertsachen sichtbar auf offener Straße!
  • Führen Sie immer eine Kopie der wichtigsten Dokumente mit sich und bewahren Sie diese getrennt von den Originalen auf.
  • Gehen Sie möglichst immer in Begleitung einheimischer Führer!
  • Meiden Sie bei Dunkelheit abgelegene Straßen und Gegenden!

Lassen Sie sich vom deutschen Reiseveranstalter DIAMIR Erlebnisreisen zu Ihrer Äthiopien Reise fachkundig beraten: